Angebote Familienzentrum

„Offenes Elterncafe“:
Das „Offene Elterncafe“ ist ein Angebot für alle Eltern im Umkreis unserer Einrichtung. Jeden Mittwoch, von 8.00 Uhr bis 10.00Uhr,  haben Sie für zwei Stunden die Gelegenheit, in einem gemütlichen Rahmen bei einer Tasse Kaffee oder Tee miteinander ins Gespräch zu kommen, untereinander Erfahrungen auszutauschen oder sich zu verschiedenen Themen zu informieren. Begleitet wird unser Eltern-Café von Doris Wierper vom SKF (Sozialdienst Katholischer Frauen, Bersenbrück).  Nach Bedarf wird Frau Wierper von unseren Fachkräften unterstützt.

Spielkreis:
Termin: jeden Mittwoch
15:30Uhr – 17:00Uhr
Ort: Astrid- Lindgren-Kita & Familienzentrum
Kosten: Frei
Leitung: Frau Irina Schwarz
An dem Spielkreis können alle Eltern mit Kindern im Alter von 0-6 Jahren teilnehmen.  Geführt wird diese Gruppe von Frau Schwarz die zusätzlich als Familienlotsin tätig ist. Neben der Nutzung einzelner Räume im Kindergarten gibt es die Möglichkeit eines gemütlichen Austausches untereinander.

Familienberatung:
Termin: Jeden zweiten Mittwoch im Monat
8:00Uhr – 9:00 Uhr
Ort : Astrid-Lindgren-Kita & Familienzentrum
Kosten: Frei
Frau Wierper als Familienberatung steht jeden zweiten Mittwoch im Monat für Beratungsgespräche zur Verfügung. Sie  hat ein offenes Ohr für alle Eltern und Familien, die Fragen bezüglich der Erziehung und Unterstützungsbedarf im Alltag haben. Sie nimmt sich Zeit um Eltern zu beraten und gemeinsam nach Lösungen zu suchen.

Familienlotsen:
Termin: Jeden zweiten Mittwoch im Monat
8:00Uhr – 9:00 Uhr
Ort : Astrid-Lindgren-Kita & Familienzentrum
Kosten: Frei
Frau Schwarz als Familienlotsin kommt jeden zweiten Mittwoch im Monat in unsere Einrichtung.
Dieses Angebot richtet sich an Familien mit Migrationshintergrund zu Unterstützung bei Fragen zur frühkindlichen Entwicklung und Bildung.

Frühfördersprechstunde:
Termin: jeden zweiten Donnerstag im Monat
Ort: Astrid-Lingren-Kita & Familienzentrum
Kosten: Frei
Die Frühförderung der Heilpädagogischen Hilfe Bersenbrück kommt jeden zweiten Donnerstag im Monat zu einer Sprechstunde unsere Einrichtung. Hier haben Eltern eine Anlaufstelle bei Fragen zur Entwicklung und Erziehung ihres Kindes sowie die Beratungsmöglichkeit zur Vermittlung weiterführender Hilfen, wie z.B. Frühförderung.